Englisch online lernen

Englisch online lernen und üben ist absolut zeitgemäß. Die meisten Kinder und Jugendlichen haben Spaß am PC und surfen gerne – dieses Interesse „darf“ und soll man ruhig auch für die Vermittlung von Lerninhalten in Englisch nutzen. Gerade Schülerinnen und Schüler, die etwas Zeit brauchen, bis sie sich richtig konzentrieren und auf eine Sache einlassen können, profitieren von den Möglichkeiten der neuen Medien enorm, da sie in ihrem eigenen Tempo, in Ruhe und ohne störende Ablenkung durch Klassenkameraden in der heimischen Umgebung Englisch online lernen und üben können. Am besten natürlich in regelmäßigen Abständen – oder ausnahmsweise auch einmal „im Schnellverfahren“ vor wichtigen Klassenarbeiten bzw. Schulaufgaben und anderen Prüfungen.

Seit Frühjahr 2011 bietet Cornelsen, der führende Schulbuchverlag in Deutschland, eine Lernplattform an, mit der Fünft- Sechst- und Siebtklässler in einer werbefreien Umgebung Englisch online lernen und üben können: www.lerncoachies.de. Alle Inhalte wurden dabei von ausgewiesenem Fachpersonal entwickelt. Doch damit nicht genug: Die Erklärfilme, Übungen und Prüfungsaufgaben orientieren sich 1:1 an dem vertrauten Englisch-Schulbuch „English G 21“ (alle Ausgaben), dass im Unterricht eingesetzt wird. Die Schülerinnen und Schüler können den Lernstoff in Englisch damit leicht online lernen und üben. Sie werden gezielt bei Hausaufgaben und derVorbereitung auf Klassenarbeiten/Schulaufgaben unterstützt – und gehen somit mit weniger Stressund Leistungsdruck in die nächste Unterrichtsstunde.